Die Blüten der Geduld und der Konstanz

Einigen von euch geht es wahrscheinlich wie mir, zumindest mir ist die Geduld nicht angeboren. Dazu später mehr.   Es passieren Fehler im Leben. Man möchte, dass gewisse Dinge anders gelaufen wären. Doch dies zu denken, hilft einem nicht weiter. Ich habe gelernt, die Dinge einfach nach meinem Vorteil zu drehen. Die Sichtweise zu ändern….

„The Intern“ – Ein Film über den Schatz der Erfahrung

Diesen Film habe ich auf dem Edelweissflug von Cape Town nach Zürich geschaut.   THE INTERN: Kennt ihr das… Wenn ihr einen Film schaut und ihr wünscht euch, dass er nie enden wird? Ich erzähl euch davon.. Eine junge Frauen namens Jules, gespielt von Anne Hathaway arbeitet in Brooklyn, der modernen, aufstrebenden, kreativen Gegend von…

Bye Bye Cape Town und meine Erkentnisse

Die Zeit in Südafrika geht dem Ende zu. In diesem Post findet ihr meine wichtigsten Schlüsse und Erkenntnisse dieser Zeit. Zur Erinnerung, am 25. Oktober 2015 bin ich aus Zürich angereist. Die Zeit hat mich vor allem eins gelehrt, weiterzumachen. Niemals ist der Zeitpunkt perfekt um etwas zu beginnen oder etwas zu tun, man findet…

Free Historical Walking Tour und Bye Bye Benjamin

Am Freitag, nach einem schmackhaften Frühstück im Origins Coffee, mit pochierten Eiern und Spargeln, schlossen wir uns der Free Walking Historical Tour an. Wie die Bo-Kaap Tour wird diese auch auf Tipp Basis durchgeführt. Der Guide, diesmal eine junge Frau um die 30 Jahre führte uns durch die Stadtmitte. Sie war aufgestellt und sehr erzählfreudig,…

Restaurants und Cafés in Cape Town

Ich liste hier einige empfehlenswerte Restaurants und Cafés auf, die ihr bei eurem baldigen Cape Town Besuch nicht missen solltet: Restaurants Lunch/ Dinner: Africa Café Café Paradiso http://www.dalliancerestaurant.co.za/contact http://www.chalkandcork.co.za/ http://www.tigersmilk.co.za Melissa’s Fork Tapas Restaurant http://95keerom.com/ http://carne-sa.com/ http://www.rickscafe.co.za/ http://iyoburgers.co.za/ http://laparada.co.za/ http://www.lolas.co.za/ http://www.tashascafe.com/ http://thecompanysgarden.com/   Zum frühstücken: http://www.mannaepicure.com/ Frühstück mit frischem Kokosnuss Brot: http://www.melissas.co.za/ http://www.lolas.co.za/ http://www.originroasting.co.za/ http://www.dappercoffeeco.co.za/…

Start in’s Jahr 2016 in Cape Town und die Zeit mit Benjamin

Liebe Freunde, Ich verbringe einige Tage zusammen mit Benjamin, meinem Bruder hier in Cape Town. Es macht total viel Spass und er geniesst es umso mehr endlich etwas Sommer zu tanken. Schwitz, Schwitz! In diesem Post möchte ich mit euch, einige „Must Do’s“ von Cape Town teilen, dazu poste ich immer den Link des Ortes…

Back in Cape Town und Table Mountain Hike

Gleich am Tag nach der Ankunft in Cape Town, habe ich mich mit Jana und Karin getroffen. Mit dem Ziel: Besteigung des Table Mountains. Um ca. 10:30 Uhr starteten wir unseren „Lauf“. Phu! Kein Zuckerschlecken diese Wanderung, den Hike in der brütenden Hitze haben wir ausser dem ein kleines bisschen unterschätzt. Nach mehreren Trink- und…

NOMAD – Teil 3 Knysna nach Cape Town

Tag 18 Jason half am morgen früh der Lady aus Holland, ihr Gepäck vom Zimmer in den Truck zu tragen. Die Abfahrt verzögerte sich somit ein bisschen. Sie war eine ganz gesprächige und nette Dame, doch leider erzählt sie oft viel zu viel von sich selbst und dies in drei Sprachen gleichzeitig, Deutsch, Holländisch und…

NOMAD – Teil 2 Port Elizabeth nach Knysna

Zurück in Cape Town! Hier nehme ich mir gerne Zeit, euch Teil 2 der Tour zu erzählen. Total 3 Teile. Es freut mich, dass ihr euch die Zeit genommen habt. Tag 14 Nach Cintsa sind wir weitergefahren, in Richtung Port Elizabeth. Wir hielten in einem kleinen Städtchen namens Grahamstown. um wieder unser Wasser aufzustocken und…

Entdecke Cape Town und die Zeit mit Danique

Hey, da bin ich wieder. Die letzte Woche hatte ich frei und ich hauste wieder im B.I.G. Hostel, Region Green Point. Von Montag bis heute Sonntag. Ich hatte diesmal sogar ein besseres Zimmer als das erste Mal. Das Zimmer war ganz nah am Eingangsbereich und schön eingerichtet. Die Zimmergenossinnen wieder sehr angenehm. Eine Engländerin, eine…